Rettungsschwimmen

Die Rettungsschwimmausbildungen (Junior-Retter / Bronze / Silber / Gold) finden ausschließlich in der Wintersaison (September - April) statt. 

Montags: 18:45 - 19:30 Uhr + 19:30 - 20:15 Uhr

Donnerstags: 20:00 - 20:45 Uhr

Während der Rettungsschwimmausbildung werden Schwimmstile und Techniken geübt, die bei einer tatsächlichen Rettungsaktion zum Einsatz kommen. So lernen die Teilnehmer z.B. das Kleiderschwimmen, das Strecken- und Tieftauchen, das Abschleppen und Transportieren, den Umgang mit Rettungsgeräten und die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Außerdem bieten wir in dieser Stunde die Rettungsschwimmkurse an, bei denen auch Nichtmitglieder teilnehmen können, z.B. Lehrer und Übungsleiter. In diesen Kursen werden zunächst die Grundlagen des Rettungsschwimmens in praktischer und theoretischer Form vermittelt und anschließend geprüft. Für den Erwerb der Abzeichen gelten folgende

Altersvoraussetzungen:

Junior-Retter: 10 Jahre

Bronze:          12 Jahre

Silber:            15 Jahre

Gold:              16 Jahre